image

Thomas Kern
+49 (0)7031 / 9880 -700
t.kern@crossbase.de

image

Herby Tessadri
+43 (0)5574 / 64880 -39
h.tessadri@crossbase.at

Nachricht erfolgreich gesendet.

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeit. Bitte versuchen Sie es später erneut oder senden Sie uns direkt eine E-Mail an office@crossbase.de. Vielen Dank.

Einwilligungserklärung
reCaptcha Hinweis
image
icon

Datenbank-Basismodul

Eine vollintegrierte Datenbank für alle Medien und Verkaufskanäle

Die crossbase-Softwarelösung basiert auf einer Oracle-Datenbank und beinhaltet eine Embedded Software Licence. Dies ermöglicht eine optimale Systemintegration, einfache Administration und flexible Nutzung, ohne dass sich die IT-Verantwortlichen um organisatorische und technische Details kümmern müssen.

Vollintegrierte zentrale Datenbank

Die crossbase-Softwarelösung basiert auf einer vollintegrierten zentralen Datenbank. Diese deckt alle Datenstrukturen für die Anwendungen PIM, MAM und CMS mit den Ausleitungen in gedruckte und digitale Kanäle ab. Somit kann jeder Verkaufskanal und Markt aus einer einzigen Datenquelle bedient und eine enorme Vereinfachung der Arbeitsprozesse erreicht werden.

Oracle

Durch die Pflege von Informationen in PIM, MAM und CMS entstehen große Datenmengen, welche sich durch die verschiedenen Verkaufskanäle und Kataloge multiplizieren. Um diese Datenmengen performant zu handhaben, setzt crossbase die neuesten Oracle-Datenbanken ab der Version 12c ein.

Unicode-Unterstützung

crossbase setzt auf den Unicode-Standard für die Datenspeicherung. Dadurch können Texte in beliebigen Sprachen gepflegt werden. Unter anderem auch in asiatischen Sprachen, Arabisch, Hebräisch und Farsi.

Installation

Die Datenbank kann sowohl auf einer physikalischen Maschine als auch virtualisiert betrieben werden und wird von crossbase installiert. Die Anzahl an CPUs, Installationen und Nutzern ist unbegrenzt. Die Oracle Datenbank von crossbase darf ausschließlich zum Betrieb der crossbase Software genutzt werden. Weitere Informationen zur Lizenzierung entnehmen Sie bitte Punkt 17 der AGB.

Wartung

Auf Wunsch übernimmt crossbase die Wartung für das Datenbanksystem. Dies beinhaltet das regelmäßige Einspielen von Updates und Systemprüfungen (Auslastungen, Überprüfung der Logdateien, Test der Netzwerkanbindung und ggf. weitere individuell abgestimmte Überprüfungen).

2019 crossbase mediasolution GmbH