image

Thomas Kern
 +49 (0)7031 / 9880 -720
 t.kern@crossbase.de

image

Herby Tessadri
+43 (0)5574 / 64880 – 39
h.tessadri@crossbase.at

Nachricht erfolgreich gesendet.

Einwilligungserklärung
reCaptcha Hinweis
image
icon

Katalogmanagement

Marktspezifische Kataloge – Land, Branche und Zielgruppe bedarfsgerecht bedienen

Durch die zunehmende Internationalisierung steigen die Anforderungen an marktspezifische gedruckten, Online- und elektronische Kataloge ständig an. Das Katalogmanagement bietet die Möglichkeit, Sortimente sowie Preislisten markt- bzw. länderspezifisch zu erstellen und bei der automatisierten Medienproduktion zu berücksichtigen.

Marktspezifische Sortimente

Sortimente können marktspezifisch je Medium, Land und sogar Kunde erstellt werden, um das Multi Channel Management optimal zu unterstützen. Die Erstellung des Sortiments wird durch eine Massenbearbeitung sowie durch Such- und Vergleichsfunktionen von Artikeln optimal unterstützt. Es können auch Sortimente aus dem ERP-System importiert und bei Bedarf im PIM-System angepasst werden.

Marktspezifische Preislisten

Aus dem ERP-System werden Preislisten importiert, die bezüglich Währung, Gültigkeit und Markt voneinander abweichen können. Ein Markt kann ein Land oder auch nur einen einzelnen Kunden umfassen. Preislisten können beliebig definierbare Preisdaten wie Bruttopreis, Nettopreis und Rabattgruppen bis hin zu mengenabhängigen Staffelpreisen enthalten.

Virtuelle Sortimentsichten

Es können Strukturen nach ausgewählten Sortimenten gefiltert dargestellt werden, um die länderspezifische Pflege durch diese virtuellen Sichten einfacher zu gestalten. Dabei werden nur diejenigen Artikel in der Struktur angezeigt, die im aktuell eingestellten Sortiment enthalten sind.

2019 crossbase mediasolution GmbH