image

Thomas Kern
+49 (0)7031 / 9880 -0
t.kern@crossbase.de

image

Herby Tessadri
+43 (0)5574 / 64880 -39
h.tessadri@crossbase.at

Nachricht erfolgreich gesendet.

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeit. Bitte versuchen Sie es später erneut oder senden Sie uns direkt eine E-Mail an office@crossbase.de. Vielen Dank.

Einwilligungserklärung
reCaptcha Hinweis
image
icon

Workflowmanagement

Zielgruppenspezifische Zugänge zur Datenpflege

Bei der Datenpflege und Medienproduktion arbeiten Produktmanager, Redakteure, Übersetzer, Grafiker und Layouter Hand in Hand. Mit dem integrierten Workflowmodul wird der Arbeitsprozess mittels konfigurierbarer Aufgabenliste und Vollständigkeitsprüfung für alle Beteiligten strukturiert unterstützt.

Ampelschaltung

Die Ampelschaltung wurde für die Anforderungen der Layouter entwickelt. Änderungen bei der Datenpflege werden protokolliert und deren Auswirkungen auf bestehende Katalogseiten farblich angezeigt. Der Layouter kann sämtliche Änderungen bei Bedarf detailliert einsehen und erkennt auf einen Blick, welche Seiten geprüft und aktualisiert werden müssen.

Aufgabenliste

Kundenspezifisch definierte Ereignisse im Datenpflegeprozess können Benachrichtigungen an Benutzer auslösen. Entsprechende Aufgaben werden in einer Aufgabenliste gesammelt. Der Benutzer gelangt mit einem Mausklick aus der Aufgabenliste zum entsprechenden Dialog und kann die fehlenden Informationen einfach und schnell pflegen.

Vollständigkeitsprofile / Fortschrittsanzeige

Über Vollständigkeitsprofile können Pflichtfelder und SOLL-Felder konfigurieren werden. Diese Profile können beliebigen Objekten zugeordnet und entsprechend dem Fortschritt ausgewertet werden. Die Feldinhalte können Attribute, Bildkategorien, Textarten und Beziehungen sein. Außerdem kann je Feld festgelegt werden, auf welches Ausgabemedium es sich bezieht und wer für die Pflege verantwortlich ist. Auf dieser Basis können Reports in Form einer Ausgabe erzeugt und für die Datenpflege verantwortliche Personen benachrichtigt werden.

Review

crossbase bietet eine etablierte und integrierte Lösung für eine dokument- und dateibasierte Zusammenarbeit. Dabei können Dateien per Mausklick an externe Nutzer zur Prüfung gesendet werden. Anschließend können die Daten auf inhaltliche, rechtliche und gestalterische Kriterien geprüft werden. Über einen Webbrowser können die Dokumente mit Anmerkungen versehen, freigegeben und zurückgeschickt werden. Die Änderungen können jederzeit nachvollzogen und wieder in die crossbase-Datenbank überführt werden.

Preview mit InDesign

Produktmanager oder Redakteure können auf Knopfdruck eine Vorschau eines Produktes oder einer Seitenstrecke in Form einer PDF-Datei anfordern. Die Voransichten werden auf dem Server erstellt und basieren auf den aktuellen Produktdaten. Fehlende Inhalte und Textüberläufe können über farblich gekennzeichnete Bereiche schnell erfasst werden.

Integriertes Produkt-Preview

Mit der Option Produkt-Preview werden Produktdaten in einem konfigurierten Dialog konsolidiert dargestellt. Produktmanager erhalten somit eine einfache und schnelle Übersicht über die Vollständigkeit bzw. den Pflegefortschritt von Produkten.

Freezing Publikationen

Diese Option bietet einen erweiterten Funktionsumfang für das Management von Printpublikationen. Dabei werden Katalogstände, die geprüft und freigegeben wurden, eingefroren. D. h. sämtliche Bestandteile der Publikation in einer Sprache-/Land-Kombination werden bezüglich Änderungen durch die fortlaufende Datenpflege gesperrt. Für Nachdrucke können so zurückliegende Stände ohne Beeinträchtigung der aktuellen Daten korrigiert und erweitert werden.

2019 crossbase mediasolution GmbH