image

Thomas Kern
 +49 (0)7031 / 9880 -720
 t.kern@crossbase.de

image

Herby Tessadri
+43 (0)5574 / 64880 – 39
h.tessadri@crossbase.at

Nachricht erfolgreich gesendet.

Einwilligungserklärung
reCaptcha Hinweis
image
icon

Medienservice

Bilder, Videos und Dokumente im Internet oder Intranet auf Knopfdruck bereitstellen

Oft benötigen Mitarbeiter, Landesgesellschaften oder Partner für die Vermarktung der Produkte aktuelle und einheitliche Fotos, Grafiken, Videos und Dokumente. Im vollintegrierten MAM können Mediendateien berechtigten Benutzern über eine komfortable Weboberfläche zur Verfügung gestellt werden.

Individuelle Layouts mit dem CMS

Die Bedienoberfläche und die Funktionalität des Medienservices können mit dem integrierten CMS von crossbase individuell angepasst werden. Alle Daten für den Medienservice werden aktuell aus dem PIM sowie MAM abgerufen. Basierend auf dynamischen Templates können diese dann optisch ansprechend aufbereitet werden – vollautomatisch für alle Länder und Sprachen.

Einfacher Download und Merkliste

Mediendateien können in allen verfügbaren Formaten angezeigt und einzeln heruntergeladen werden. Alternativ können die Dateien in einer Merkliste gesammelt und als gepackte ZIP-Datei heruntergeladen werden.

Umfangreiche Suchfunktionen

Die Suche nach Mediendateien kann über eine Volltextsuche, Schlagworte oder eine individuelle Medienverzeichnisstruktur erfolgen. Die gefundenen Elemente werden in einer Kachel- oder platzsparenden Listenansicht dargestellt.

Dynamische Suchleiste

Anhand von definierten Kriterien kann eine strukturierte Suche konfiguriert werden. Dadurch erhält der Anwender immer einen Treffer. Die Kriterien können kundenindividuell anhand von Metadaten, Kategorisierungen, Schlagworten oder Gliederungen festgelegt werden.

Login, Accountverwaltung und Upload

Für registrierte Benutzer können Zugriffsrechte zugewiesen werden, welche beim Login ausgewertet werden. Für externe Mitarbeiter und Agenturen kann ein Upload eingerichtet werden, um Bilder und andere Daten in einen Hotfolder zu übertragen. Anschließend können diese in das PIM-System überführt werden.

2019 crossbase mediasolution GmbH