image

Thomas Kern
+49 (0)7031 / 9880 -700
t.kern@crossbase.de

image

Herby Tessadri
+43 (0)5574 / 64880 -39
h.tessadri@crossbase.at

Nachricht erfolgreich gesendet.

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeit. Bitte versuchen Sie es später erneut oder senden Sie uns direkt eine E-Mail an office@crossbase.de. Vielen Dank.

Einwilligungserklärung
reCaptcha Hinweis
image
icon

crossbase liefert Produktdaten für neuen Onlineshop von SERTO

SERTO verfügt über ein umfassendes Produktsortiment – entsprechend groß ist die Menge an Produktinformationen und Medienelementen. crossbase ermöglicht es uns, diese an einer zentralen Stelle zu pflegen und immer aktuell in unserem Onlineshop abzubilden.

Kurt Bolliger
CFO SERTO Group, Projektleiter neuer Online Shop, SERTO AG

Böblingen, den 21.06.2019: SERTO Verschraubungen werden seit 1952 weltweit in den unterschiedlichsten Industrien und Anwendungen erfolgreich eingesetzt. Noch immer bestechen die überzeugenden Vorteile des einzigartigen radialen Systems bei Montage und Demontage. Von der einfachen Rohrverbindung bis zu komplexen Systemlösungen – SERTO entwickelt mit modernsten Mitteln in den eigenen Labors und Werkstätten. Im Laufe der Zeit ist so ein komplettes Programm von Rohrelementen, Ventilen, Rohren, Schläuchen und Zubehör entstanden – für alles, was transportiert, verteilt und reguliert werden muss.

Das Unternehmen hat seit kurzem eine neue Website sowie einen neuen Online-Shop, welcher mit OXID umgesetzt wurde. Ziel war eine an SAP angebundene bzw. integrierte Lösung. Die Produktdaten, Texte und Medien (PDFs, Bilder, Fotos, Zeichnungen) werden in crossbase gepflegt und in den Online-Shop übernommen. Hierfür wurde eine MyXML-Schnittstelle umgesetzt.

Aus der crossbase Datenbank werden folgende Informationen übergeben

  • Navigationsstruktur
  • Produktmerkmale
  • Filterattribute
  • Artikel und ihre Strukturierung (Artikelgruppen)
  • Bilddaten und Dokumente (PDFs, Bilder, Zeichnungen)
  • Übertragung physischer Mediendateien mittels crossbase.datasync. Dazu werden aktuell gültige Dateien ermittelt und auf den Zielserver übertragen

Sämtliche Daten werden in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch bereitgestellt.

Details zur Lösung

Onlineshop